Anmeldung

                                                                                           Zurück zur Startseite...

Aufnahmeverfahren

Es findet kein Losverfahren statt.

Klasse 5

Gymnasial geeignete Kinder werden aufgenommen.

Kinder mit eingeschränkter gymnasialer Eignung können nach einem Aufnahmegespräch, das im Anmeldezeitraum stattfindet, aufgenommen werden. Die Rückmeldung über das Gesprächsergebnis erfolgt nach Abschluss des Anmeldeverfahrens.

Für Kinder mit Unterstützungsbedarf  ist die Schule grundsätzlich offen. Ein Gremium der Schule prüft im Einzelfall, ob die Bedingungen gegeben sind oder geschaffen werden können, die eine bestmögliche Förderung gewährleisten.

Liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze vorhanden sind, dann greifen folgende Kriterien:
Kinder mit Unterstützungsbedarf, gymnasial geeignete Kinder, Kinder mit eingeschränkter Empfehlung, Geschwisterkinder, je ein Freund/Freundin.

Die Anmeldezeit (inklusive geführter Aufnahmegespräche) liegt vor dem Anmeldeschluss der städtischen Gymnasien.

In der ersten Woche der Sommerferien erhalten die angemeldeten Kinder und ihre Eltern eine „evau-Einstiegsbroschüre“ mit allen wichtigen Informationen  (Angaben zu den notwendigen Materialien, Mensabestellung, AG Angebot und vieles mehr).

Die Einschulungsfeier beginnt am ersten Schultag nach den Sommerferien mit einem Gottesdienst für die gesamte Schulgemeinde in der Haardter Kirche. Eine Kennlernwoche schließt sich an.

Weitere Informationen über die Erprobungsstufe am evau gibt es hier.

Oberstufe

Alle Jugendlichen, die an ihrer Schule mit dem Abschlusszeugnis der Klasse 10 die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe („Q-Vermerk“) erworben haben, erhalten einen Platz.

Ein zweiwöchiger „Brückenkurs“ im evau vor den Sommerferien macht Mut und bereitet auf das Miteinander vor. (Informationen zum Brückenkurs)

Weitere Informationen über die Oberstufe am evau gibt es hier.

Schulwechsel

Mit den Kindern und Jugendlichen, die im Schuljahr die Schule wechseln (z.B. im Fall eines Umzugs) führen wir Gespräche durch.

 

Anmeldetermine:

  Klasse 5 und Einführungsphase
06.02. - 11.02.2017

Mo - Fr: 8.00 - 16.00 Uhr
Sa: 8.00 - 12.00 Uhr

Anmeldeformalitäten

Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden:

Anmeldeformular

Die Anmeldung muss von einem Erziehungsberechtigten vorgenommen werden (Unterschrift erforderlich!).

Für die Anmeldung werden nachfolgende Unterlagen zur Vorlage benötigt:

Für die Klassen 5 und die Einführungsphase (EF): 

·         Stammbuch (Geburtsurkunde)

·         Halbjahreszeugnis (Kopie) sowie

·         Empfehlung und Anmeldeschein der Grundschule (für die Klassen 5).

Schuladresse:

Evangelisches Gymnasium Siegen-Weidenau
Im Tiergarten 5-7
57076 Siegen

Aktueller Schulflyer

Tel.: 0271 72171, Fax: 0271 76597
E-Mail: Sekretariat@remove-this.evgym-siegen.de