Eltern

                                                                                            Zurück zur Startseite...

Elternabend zu neuen Studienformaten

An die Eltern der EF und Q 1

Im Rahmen unseres Programms „Von Eltern – für Eltern“ laden wir herzlich ein zum

Thematischen Elternabend Das neue Studienformat
am Donnerstag, den 6. Juli 2017 um 19 Uhr im Schülercafé.

Die Umstellung des Studiums auf die neuen Abschlüsse Bachelor und Master hat zu einer großen Umstrukturierung der Universitäten geführt. Viele Eltern fragen sich, wie sie ihre Kinder – die zukünftigen Studierenden – bei der so wichtigen Entscheidung über den weiteren Bildungsweg besser unterstützen können. Eigene Erfahrungen sind heute nur noch bedingt übertragbar, zu viel hat sich verändert.

Aus diesem Grund laden wir alle interessierten Eltern, aber auch Schülerinnen und Schüler der Abiturjahrgänge 2018 und 2019 zu einem Informations- und Diskussionsabend ein. Im Mittelpunkt stehen die folgenden Aspekte:

·         Studium mit Abschluss Bachelor / Master – wie funktioniert das?

·         Welche Möglichkeiten bietet das neue Studienformat?

·         Wie gestaltet sich der Übergang von der Schule an die Hochschule?

·         Dauerprüfungsstress? Welche Probleme stecken im neuen Studienformat?

Auf einen spannenden Austausch mit Ihnen, liebe Eltern, freuen sich

Ihre 
Martina Stettner und Berbeli Wanning 
(Schulpflegschaftsvorsitzende)

Martina Stettner neue Schulpflegschaftsvorsitzende

Bildunterschrift: Martina Stettner (r.) und Prof. Dr. Berbeli Wanning.

Wechsel an der Spitze der Schulpflegschaft: Auf der Schulkonferenz wurde Martina Stettner zur neuen Schulpflegschaftsvorsitzenden gewählt. Die bisherige Stellvertreterin tritt damit die Nachfolge von Heike Kühne-Bellebaum an.

Heike Kühne-Bellebaum hatte von 2012 bis 2014 die Stellvertretung innegehabt und war darauf zwei Jahre als Vorsitzende tätig. Als Dank für ihre geleistete Arbeit wurden ihr ein Blumenstrauß und ein Sauna-Gutschein überreicht. Auch künftig will sie die Schulgremien als helfende Hand im Hintergrund unterstützen.

Martina Stettner wird künftig die Schulpflegschaft gemeinsam als Team mit Prof. Dr. Berbeli Wanning leiten, die zur neuen Stellvertreterin gewählt wurde.

Kontakt zur Elternvertretung über das Sekretariat der Schule:

Telefon 0271/72171

E-Mail sekretariat@evgym-siegen.de

Elternmitwirkung - Gremien und Möglichkeiten

Elternmitwirkung am evau hat einen hohen Stellenwert. Neben den bekannten Mitwirkungsgremien, können sich Eltern im Förderverein, bei der Übermittagsbetreuung und im Selbstlernzentrum der Schule einbringen. Einzigartig ist die Zusammensetzung der Schulentwicklungsgruppe. Hier diskutieren Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer die Herausforderungen des Schullebens und entwickeln gemeinsam Lösungen und Konzepte für die Zukunft.

  • Klassenpflegschaft
  • Schulpflegschaft
  • Fachkonferenz
  • Schulkonferenz
  • Schulentwicklungsgruppe
  • Förderverein
  • Selbstlernzentrum
  • Übermittagsbetreuung
  • Aktuelle Projekte: Feste, Sponsorenläufe u.a.

Alle Eltern, die das Schulleben am evau aktiv mitgestalten wollen, sind herzlich eingeladen.