News

15.05.2015

Spender für Hilfsprojekt von Andreas Wörster gesucht

Bildunterschrift: Der ehemalige evau-Abiturient Andreas Wörster mit Schülern der aktuellen 9a.

Einem Spendenaufruf der Hilfsorganisation UTHO NGATHI Südliches Afrika e.V. hat sich auch das evau angeschlossen. Seit einigen Wochen ist der dort dringend benötigte Pickup defekt und kann nicht mehr repariert werden. Dabei wird das Auto dringend benötigt, wie Andreas Wörster, Initiator und Herz der Aktivitäten im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents, betont. Nach seinem Abitur an unserer Schule hat sein Weg ihn nach Afrika geführt, wo er seine große Berufung gefunden hat. Menschen in Not, die an verschiedenen Krankheiten leiden, erfahren durch ihn Hilfe. Heute warten Kinder wie auch Erwachsene in teilweise entlegenen Regionen auf Hilfe. Diese besteht aus Rollstühlen und anderen Hilfsmitteln, aber auch aus persönlicher Zuwendung und Nähe, die für die behinderten Menschen überlebenswichtig ist. Wörster, selber Siegerländer und im CVJM groß geworden, hofft, dass seine christliche Organisation hier Hilfe bekommt, um einen neuen Pickup anzuschaffen und so weiter auf dem afrikanischen Kontinent helfen zu können.

Das evau möchte mit Hilfe von Eltern, Schülern und dem Kollegium erreichen, dass ein Teil der Kosten für ein neues Auto gesammelt werden kann. Damit hofft die Schule einen Beitrag zu den 20.000 Euro leisten zu können, der Wörster und seinem Mitstreiter Masauso Phiri auch in Zukunft ermöglicht, ihre aus christlicher Überzeugung geleistete Arbeit zu tun.

Spenden Sie unter dem Stichwort „Utho Ngathi“ auf das Konto des Fördervereins der Schule. Die Kontonummer lautet: DE21 4605 00010001 2089 25. Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag, wobei Spenden bis zu 200 Euro übrigens auch ohne Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden können

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Utho Ngathi: http://www.uthongathi.org

Selbstverständlich werden wir hier auch aktuell über den Stand der Spenden informieren.

Gewinnchance: Unter den ersten 20 Geldeingängen auf dem angegebenen Konto für „Utho Ngathi“ werden drei Spender ausgelost, die sich aus der neuen evau-Kleidungs-Kollektion ein Teil nach Wunsch auswählen können.

Zurück