Turnen

                                                                                            Zurück zur Startseite...

AG mit langer Tradition

Die Turn-AG hat am Evau schon eine lange Geschichte: Zwischen Ende der 60er Jahre und 2010 wurde sie von einem echten Spitzenturner geleitet, unserem ehemaligem Kollegen Lothar Simon. 2010 wurde die AG dann an die Sportkolleginnen Frau Müller und Frau Schnell weitergegeben. Zur weiteren Unterstützung der AG-Leitung kam 2013 eine weitere Sportkollegin, Frau Stieber, hinzu. Aber auch ältere Schülerinnen und Schüler sind als zuverlässige Helfer willkommen und wichtig, damit die AG regelmäßig mittwochs von 12.45 bis 14 Uhr stattfinden kann.

In unserer AG geht es vor allem um den Spaß an Bewegung. Schüler und Schülerinnen, vorwiegend aus den Klassen 5 bis 7, haben die Möglichkeit, sich einerseits im Aufwärmspiel auszutoben und andererseits an einer Auswahl von Geräten in ihrem turnerischen Können zu verbessern. Aber auch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe kommen häufig in die AG, um sich auf das Sportabitur bzw. die Eignungsprüfung für ein Sportstudium vorzubereiten.

Wer also Lust hat, sich turnerisch zu bewegen oder sich sogar das Ziel setzen möchte, zum Beispiel einen Handstützüberschlag oder Salto zu lernen, ist bei der Turn-AG sehr herzlich willkommen.

Bildunterschrift: Handstützüberschlag? Salto? In der Turn-AG kannst du's lernen.