9 - Frankreich

                                                                                            Zurück zur Startseite...

Der Frankreichaustausch findet statt mit dem Collège Thérèse d'Avila in Lille seit den 1980er Jahren. Er ist verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler mit Französisch als zweiter Fremdsprache (Französisch ab Jgst. 6) und findet statt im Frühjahr zwischen März und Mai eines jeden Jahres.

  • Dauer: i.d.R. fünf Tage (Montag bis Freitag)
  • Ziele:

    • Erprobung im Französischunterricht erlernter sprachlicher Mittel und dort trainierter sprachlicher Kompetenzen (insbesondere des Hörverstehens, Sprechens und Sprachmittelns) in komplexen, echten Situationen
    • Überprüfung im Französischunterricht erworbener fremdkultureller Kenntnisse vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen im Gastland Frankreich
    • Steigerung der Motivation zum Weiterlernen der französischen Sprache sowie zur Vertiefung fremdkultureller Kenntnisse und Erfahrungen (bis hin zur Teilnahme an längeren Aufenthalten im französischsprachigen Ausland bzw. an EVAU-Austauschmaßnahmen auch mit Polen, Israel oder den USA)
    • Intensivierung der deutsch-französischen Beziehungen auf persönlicher Ebene

  • Programmpunkte:

    • deutsch-französische Aktivtäten in Nationalitäten übergreifenden Gruppen, z.B. in Projektarbeiten zu sprachlichen Eigenheiten (etwa Sprichwörtern), zu Vorurteilen und Klischees oder mit/zu Musik und auch während eines Sport-und-Spiel-Tages
    • ggf. Teilnahme am Unterricht (in Abhängigkeit von schul- und unterrichtsorganisatorischen Bedingungen)
    • speziell für die EVAU-Gruppe beim Besuch in Lille: Tagesausflug, z.B. nach Brüssel oder Brügge, ins Meeresmuseum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer oder zu La Coupole bei Saint-Omer
    • speziell für die Gruppe aus Lille beim Besuch des EVAU: Stadtführung in Siegen, Tagesausflug, z.B. nach Marburg

  • Kosten: zwischen 100 und 130€ - je nach konkretem Programm in Lille und in Siegen (Unterstützung durch den Förderverein des EVAU auf Antrag möglich)
  • Fragen? - Wenden Sie sich über das Sekretariat der Schule an einen Französischlehrer/eine Französischlehrerin des EVAU!