Austausch 2018

Tolle Woche mündet in tränenreichen Abschied

Bildunterschrift: Fototermin auf der Kreishaus-Terasse mit Landrat Andreas Müller (l.).

Nachdem Ende Mai diesen Jahres elf Schüler*innen des ersten Spanischkurses des evau eine Woche bei spanischen Gastfamilien in der Nähe von Barcelona verbrachten, konnten sie sich nun revanchieren. Vom 19. bis zum 26. September nahmen sie als Gastgeber*innen ihre Austauschpartner*innen bei sich auf. Begleitet wurden die Gäste aus Santa Coloma de Gramanet von Irene Mundet und Celia Gracia.

Am Mittwoch wurden die Spanier*innen am Siegener Bahnhof freudig in Empfang genommen und bis zum evau begleitet, wo ein Buffet in der geschmückten Arche auf sie wartete. Offiziell begrüßt wurde die Austauschgruppe am Donnerstagmorgen von Landrat Andreas Müller im Kreishaus, von dessen Terrasse aus viele Fotos gemacht wurden. Anschließend führten die deutschen Schüler*innen die Gäste durch Siegen und erklärten ihnen auf Spanisch einige Orte und Bauwerke der Innenstadt. Das Programm des Tages endete mit einem Picknick im Schlosspark.

Am Freitag trotzten alle dem ungemütlichen Wetter bei einer Tour nach Köln, wo unter anderem der Dom und das Schokoladenmuseum begeisterten. Das Wochenende begann für die Austauschgruppe mit unterhaltsamen sportlichen Wettkämpfen. Grillmeister Leopold kümmerte sich zuverlässig darum, dass das mitgebrachte Essen nicht roh verzehrt werden musste. Das Programm für den Sonntag gestalteten die Familien individuell.

Am Montag entstand in Kleingruppen eine digitale Ausstellung zu den Sprachen, die in der Austauschgruppe gesprochen werden: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Katalanisch und Rumänisch. Dafür nutzten die Schüler*innen die App Biparcours. Anlass war der Europäische Tag der Sprachen am 26. September. Anschließend wagten sich alle in den Kletterwald bei Freudenberg.

Mit einem gemeinsamen Frühstück in der Arche und einem wieder tränenreichen Abschied am Siegener Bahnhof endete der erste Spanienaustausch am evau. Bereits jetzt sind private Besuche in der Weihnachtszeit und ein gemeinsamer Mallorcaurlaub geplant. Neun Schüler*innen des evau bereiten sich nun in einer AG auf eine Spanischprüfung vor.