9 - Frankreich

Sprache und Landeskunde

Für die Schülerinnen und Schüler mit Fach Französisch (ab Klasse 6 bzw. zukünftig ab Klasse 7) findet jedes Jahr kurz nach den Osterferien eine Fahrt nach Nordfrankreich bzw. ins belgisch-französische Grenzgebiet statt. Die Schwerpunkte des Aufenthalts sind landeskundlicher bzw. sprachlicher Art, die Unterbringung der Schülerinnen und Schüler erfolgt in einer Jugendherberge. Die Dauer der Fahrt beträgt in der Regel sechs Tage.